„Gemeinsam“ – Hymne an die Liebe

Lanz_Logo

offizielle Pressemeldung vom 09.11.2015

Die neue Single ist ein Song für eine besondere Frau

 

Nach ihrer ersten Single-Auskopplung „Achtung“ (aus dem gleichnamigen Album) mit sozialkritischer Strahlkraft für Toleranz und Respekt und dem Duett „Wer hält die Welt“ mit Xavier Naidoo, legen PUR nun eine weitere Single aus ihrem Nr.1-Album vor: Und es wird ganz besonders: „Gemeinsam“ ist eine Ballade, die von dem wohligen Gefühl erzählt, jemanden gefunden zu haben, mit dem man sein Leben gerne verbringen möchte. „Sogar einsam bin ich am liebsten gemeinsam mit dir“, singt Hartmut Engler in diesem erwachsenen Liebeslied, das nicht die Euphorie der ersten großen Liebe, sondern die Vertrautheit und gegenseitige Fürsorge in einer Beziehung beschreibt. „Es ist ein sehr schönes Gefühl, wenn man jemanden gefunden hat, der den persönlichen Freiraum schätzt und einen so sein lässt, wie man ist“, sagt Engler dazu. Dieser Song besticht musikalisch durch seinen kuschelig-weichen Rock-Refrain, der sanft ums Ohr streichelt und ein Gitarrensolo, das mitten ins Herz geht. Eine Single, perfekt zur Zeit.

„Ich hab mich so daran gewöhnt, dir in dein Herz zu sehen.“ – Ein Hit-Garant nicht nur für eingefleischte Fans, Gänsehaut PUR!

 

 

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterEmail this to someone