25.04. Fürth

25.04.2016 Fürth

Heute ging es für uns von Bietigheim nach Fürth und damit in die kleinste Halle unserer Tournee. (Fürth liegt in der Nähe von Nürnberg in Bayern) Rudi nutzte die Fahrt um sich nochmal richtig auszuschlafen!

Übrigens gab es einen Fahrerwechsel. Seit heute fährt Oli eines der Autos mit uns durch die Gegend. Der, der hinter ihm sitzt,  muss die Beine hinter die Ohren klappen (siehe Größenvergleich Joe & Oli) :) ha ha ha, Oli ist 2,10 m gross!

Und der April machte auch was er will. Was ist denn mit dem Wetter los? Sonne, Regen, Schnee, Hagel alles dabei.... naja aber wir sind ja nicht aus Zucker, also zack zack in die Halle, da ist es kurschelig.

So was bedeutete eigentlich für uns die kleinste Halle auf der Tour?
Also zuerst mal fasst sie nur 2700 Besucher :-)  
Im Backstage Bereich war es heute bissel eng, die Garderobe von den Klima Mädels war vor der Ankunft Duschraum und Garderobe für die Crew und wurde danach umfunktioniert. Unsere Produktionsräume waren geschrumpft. Das Catering war mini (aber wie immer fantastisch!!!)
Die Bühne war kleiner als sonst. Die Crew musste also zaubern, um unser Equipment unterzubringen und die LED Wand musste umgebaut werden. Wir hatten  auch nicht ganz so viel Platz wie sonst, um uns auszutoben :-) . Zwischen Ingo und Frank (also Schlagzeug und Klavier) liegen normalerweise ein paar Meter, heute konnten sie sich fast die Hände reichen....schnuckelig.

Fürth...gemütlich wars bei euch und wir hoffen ihr hattet alle genug Platz! Ein bisschen wie in der Schulaula - und da fühlen wir uns als älteste Schülerband Deutschlands natürlich pudelwohl :-) 

Ihr habt uns heute definitiv wieder mit ins Abenteuerland genommen...in ein kleines zwar, aber ein lautes!

Klein aber oho!